Vorschau auf WordPress 3.3

Nachdem die sich derzeit in Entwicklung befindliche Version 3.3 der Content Management- und Blogsoftware WordPress in den sogenannten „Feature Freeze“ gegangen ist und heute einige tiefgreifende Javascript-Änderungen eingepflegt wurden wird es Zeit einen Blick auf sie zu werfen. Die neue Version soll am 15. November 2011 erscheinen und bringt einige interessante Neuerungen mit sich. So erhält beispielsweise der Administrationsbereich ein responsives Layout und der Medienuploader wird stark verbessert. Ein neues Tipps-Feature soll besonders Anfänger nach einer ersten Installation an die Hand nehmen. Diese und weitere Neuerungen sind in einem Artikel im WordPress Development Channel zusammengefasst. In deutscher Sprache gibt es z.B. hier und hier einige Informationen.

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.