Schlagwort: Webkrauts

Webkrauts Adventskalender: 24 Türchen rund um Webstandards

Heute geht es los: Der Webkrauts Adventskalender öffnet wieder täglich seine Türe und präsentiert Know How und Ideen rund um Webstandards und Webentwicklung. Zum Start dekliniert Nils Pooker einen „Projektverlauf aus dem Bilderbuch“ durch.

Durch moderne Browser auf unzähligen, immer wieder neuen Ausgabegeräten mit unterschiedlichen Bildschirmgrößen haben sich auch die Anforderungen an das Projektmanagement responsiver Webseiten drastisch verändert. Wir geben euch Tipps, wie ihr ein Web-Projekt plant, konzipiert, gestaltet, entwickelt und betreibt, so dass dabei weder Zeit oder Budget überschritten werden noch die Qualität leidet.

Die einzelnen Türchen lassen sich ab sofort auf der Startseite der Webkrauts öffnen.

Mit Tipps&Tricks für Webworker durch den Winter

Seit 2005 ist der Adventskalender der Initiative Webkrauts eine Tradition. In diesem Jahr widmen sich die webstandardbegeisterten Internetaktivisten Tipps und Tricks zum Thema Webdesign. Am 6. Dezember wird es auch einen Beitrag von mir geben, also verpasst auf keinen Fall den Adventskalender 2009.

Jahresrückblick der Webkrauts

Auch nach dem vierten Webstandards-Adventskalender schaut die Initiative Webkrauts auf die Trends und Ereignisse im Internet im Jahr 2008 zurück. Besonders die steigende Mobilität von Kommunikation und Information fallen dabei ins Auge. Auch ich habe mein „Kraut“ dazu gegeben und mache mir Gedanken über Datensch(m)utz. Die Webkrauts halten nach 2006 zum zweiten Mal ihren Jahresrückblick.

Webkrauts zeigen die Sonnenseiten des Internets

Ab heute ist es soweit – meckern ist nicht (?) mehr modern, loben ist zumindest für die kommenden Tage und Wochen bei der Initiative Webkrauts an der Tagesordnung. Nicolai Schwarz macht mit dem Thema „Begrüßung“ den Anfang, beleuchtet kurz das Beispiel Twitter und startet damit die Reihe. Es geht um Ideen und es geht um gute Lösungen – Grund genug für mich auch dabei zu sein. Aus diesem Grund, aber auch wegen der Vielfalt die zu erwarten ist, sollte webkrauts.de – wenn nicht schon geschehen – in den Feedreader.

2.803 Webworker im Interview zum Thema Webstandards

Es ist soweit: Die große Umfrage der Webkrauts zum Thema Webstandards und Webworking ist ausgewertet. Das fast jeder Entwickler im Internet Blogs oder Fachzeitschriften liest ist ja beinahe selbstverständlich. Interessant hingegen, dass mehr als 80 Prozent aller Umfrageteilnehmer auf Webstandards wert legen. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse gibt es bei den Webkrauts.

Spielstart der Bundesliga auch im Netz – Webkrauts testen Bundesligaclubs

Die Webkrauts haben ein neues Projekt gestartet: Zum Saisonstart der Fußballbundesliga wurden die Webpräsenzen der teilnehmenden Mannschaften auf Herz und Standards überprüft. Unter dem Slogan „Maßgebend is auf’n Platz!“ werden in den nächsten Tagen und Wochen die Kurzkritiken zur standardvalidität der einzelnen Websites veröffentlicht. Der erste Teil nimmt die Seiten von Hertha BSC Berlin, MSV Duisburg und VfB Stuttgart auseinander. Das letzteres Team im Netz nicht nur meisterlich auftritt, und wie die anderen Clubs abschneiden ist hier zu lesen.