Schlagwort: Inspiration

Ein Jahr in 365 Sekunden

Der Medienschaffende Cesar Kuriyama hat eine neue Version des „One Shot a day“-Phänomens versucht, welches seit vielen Jahren die großen Videoplattformen überschwemmt. Dabei Fotografieren sich Menschen einmal pro Tag und erstellen dann nach einem Jahr – oder einem längeren Zeitraum – ein Video daraus. Kuriyama legte ein Sabbatjahr und hat an jedem Tag eine Sekunde lang gefilmt. Das Ergebnis hat er nun bei der bekannten TED-Konferenz in Monterey, Kalifornien vorgestellt. Gleichzeitig scheint das Video ein viraler Spot zur Vermarktung einer „1 Second Everyday App“ für mobile Endgeräte zu sein.