RSS Feeds ohne Plugin in WordPress ausgeben

Gerade selbst benötigt und deshalb kurz notiert: In WordPress lassen sich mit der Funktion fetch_rss sehr leicht RSS-Feeds aller Art ausgeben. Vor geraumer Zeit brauchte das noch ein Plugin. Mit folgendem

include_once(ABSPATH . WPINC . '/rss.php');
// Hier die URL des Feeds angeben
$rss = fetch_rss('http://metafakten.de/feed/');
// Hier die gewünschte Beitragszahl angeben
$maxitems = 4;
$items = array_slice($rss->items, 0, $maxitems);

Im Folgenden wird das RSS-Feed in einer Liste mit Überschrift ausgegeben.

Neuigkeiten von metafakten

    <?php if (empty($items)) echo '
  • Keine Daten verfügbar.
  • '; else foreach ( $items as $item ) : ?>
  • <a href='' title=''>

Das Ganze im Original findet sich im WordPress Codex. Eine ähnliche Möglichkeit bietet wp_rss, dass aber weniger flexibel in der Darstellung ist.

Eine Reaktion auf „RSS Feeds ohne Plugin in WordPress ausgeben“

  1. Ich habe versucht einen Feed einzubinden, leider kam folgende Fehlermeldung:
    # Parse error: syntax error, unexpected $end in /home/web246/public_html/wp-content/plugins/runPHP/runPHP.php(410) : eval()’d code on line 3
    title=“>

    Jemand eine Idee?

    MfG:
    Jürgen

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.