RSS Feeds ohne Plugin in WordPress ausgeben

Gerade selbst benötigt und deshalb kurz notiert: In WordPress lassen sich mit der Funktion fetch_rss sehr leicht RSS-Feeds aller Art ausgeben. Vor geraumer Zeit brauchte das noch ein Plugin. Mit folgendem

include_once(ABSPATH . WPINC . '/rss.php');
// Hier die URL des Feeds angeben
$rss = fetch_rss('http://metafakten.de/feed/');
// Hier die gewünschte Beitragszahl angeben
$maxitems = 4;
$items = array_slice($rss->items, 0, $maxitems);

Im Folgenden wird das RSS-Feed in einer Liste mit Überschrift ausgegeben.

Neuigkeiten von metafakten

    <?php if (empty($items)) echo '
  • Keine Daten verfügbar.
  • '; else foreach ( $items as $item ) : ?>
  • <a href='' title=''>

Das Ganze im Original findet sich im WordPress Codex. Eine ähnliche Möglichkeit bietet wp_rss, dass aber weniger flexibel in der Darstellung ist.

Eine Reaktion auf „RSS Feeds ohne Plugin in WordPress ausgeben“

  1. Ich habe versucht einen Feed einzubinden, leider kam folgende Fehlermeldung:
    # Parse error: syntax error, unexpected $end in /home/web246/public_html/wp-content/plugins/runPHP/runPHP.php(410) : eval()’d code on line 3
    title=“>

    Jemand eine Idee?

    MfG:
    Jürgen

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert wird.