min.us ist der Dateien plus

Seit einiger Zeit teste ich den Dateisharingdienst min.us (Ref). Mit einem Versionsupdate Ende August ist dieser nun noch attraktiver geworden. Ab sofort können unter anderem Dateien bis zu 2GB hochgeladen werden, die Website wurde einem nutzerorientierten Redesign unterzogen und es gibt schicke Nutzer-URLs im Schema min.us/nutzername. Jeder Nutzer startet mit 10GB Speicherplatz, wer geworben wird bekommt gleich 1GB dazu. Bis zu 50GB kann durch Nutzerwerbung der Speicher erweitert werden. Was mir an min.us gefällt ist die große Einfachheit des Dienstes. Wie der Name sagt wurde auf irgendwelchen Schnick-Schnack verzichtet. Dateien können einfach in das Browserfenster gezogen werden und schon ist der Upload im Gange. Das Teilen der Dateien mit anderen ist entweder dadurch möglich, dass die Datei öffentlich über die Nutzerseite oder direkt über einen Link erreichbar ist.

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.