Kundenfreundlichkeit der Telekom: Verärgerungsgrad mitteilen

telekom_kundenWenn das mal nicht Kundenfreundlichkeit ist: Bei der Telekom kann der geneigte Kunde im Kontaktformular (mittlerweile nicht mehr verfügbar) seinen Verärgerungsgrad angeben. Da soll doch noch mal jemand sagen diese Firma würde sich nicht für ihre Kunden und deren Gefühle interessieren. Würde mich nur interessieren ob die die Anfrage dann schneller beantworten, wenn ich sehr verärgert bin.