Freie Software vorgestellt #1: TV-Browser – Fernsehzeitung am Computer

tvbrowserTV Browser 2.2.1 (2.5 BETA 1)
Entwickler: Entwicklerteam
Lizenz: OpenSource
Website: tvbrowser.org

Features

  • übersichtliche Darstellung des TV-Programms
  • werbe- und kostenfrei
  • vielfältige Einstellungsmöglichkeiten
  • Erweiterungen und Skins
  • plattformunabhängig (Java Runtime vorrausgesetzt)

Beschreibung

Wer kennt das nicht: Es ist Samstag Abend, keine Fernsehzeitung im Haus, die letzte Ausgabe gerade abgelaufen und die nächste Tankstelle einfach zu weit für den gemütlichen Wochenendabend entfernt. Dem lässt sich seit einiger Zeit mit einer OpenSource-Software Abhilfe schaffen. Nachdem anderswo der Service mit Werbung gepflastert oder nur begrenzt nutzbar ist wartet der TV-Browser mit folgenden Punkten auf: Er ist absolut werbefrei, kostenlos und stellt das Programm für über 140 Sendern zur Verfügung. Und das ganze ist sogar sehr zuverlässig, was ich durch eigene Erfahrung seit fast einem Jahr erlebe. Gefüttert wird der TV-Browser übrigens durch die Community und die Fernsehsender selbst. Besonders reizvoll ist meines Erachtens noch die Erinnerungsmöglichkeit an bestimmte Sendung und die Markierungsfunktion für festgelegte Lieblingssendungen. Ein Wiki lässt zudem für den Nutzer keine Fragen offen.

Kommentar und Bewertung

Der TV-Browser lässt für mich keine Wünsche übrig. Die Daten sind bis drei Wochen in die Zukunft beinahe immer vollständig vorhanden: Das leistet kaum eine gedruckte Fernsehzeitung. Prädikat: Sehr empfehlenswert!

Anmerkung oder Frage schreiben

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.