WordPress wiederholt Webwarenominierung

Hinter dieser tollen WwW-Überschrift steckt nur ein kleiner Hinweis: WordPress ist wieder für die Webware 100 Awards nominiert. In zehn Kategorien werden um die 490.000 Internetnutzer entscheiden, welche die besten Programme und Websites sind. WordPress konnte hier schon im letzten Jahr glänzen, vielleicht auch wieder 2008? Vorgestern wurde die Abstimmung eröffnet und ist noch bis zum 31. März 2008 möglich.

studiVZ – Porno, Kiffer und jetzt wird bald Geld verdient

Da tauchen zweifelhafte Screenshots aus dem schülerVZ auf, ein drittes Portal wird diese Tage wohl ins Netz gehen und der Geschäftsführer erzählt, wie das mit den ständigen Ermittleranfragen an sein Unternehmen sei. Ja, so schnell sind gro?e Diskussionen über neue Geschäftsbedingungen vergessen, die doch so bereits in jeder “guten” Community bestehen. Das ist das Web 2.0, schnelllebig und rasant. Nun verrät uns endlich mal jemand, dass studiVZ kein Studentenprojekt, sondern ein Konzern ist:

Für das gesamte Unternehmen werden wir das trotz der Investitionen 2008 schaffen. Richtig los geht’s mit dem Verdienen 2009.

Antwortet Geschäftsführer Riecke im Spiegel Online Interview. Dort ist auch zu lesen, warum in Zukunft – und Vergangenheit – bestimmte Fotos besser nicht im studiVZ zu sehen sein sollten.

Update 28. Februar 2008: meinVZ heißt das neue Portal.

Erster Ausblick auf WordPress 2.5 – Neuer Administrationsbereich

Das nächste große Release von WordPress wird mit einem rundumerneuerten Administrationsbereich erscheinen. Da lohnt sich doch sicher ein Blick in die aktuellen Entwicklerversionen. Als erstes fallen mir folgende Neuerungen auf:

  • neues Farbkonzept, WordPress wird pastel
  • neue Navigation: weniger Navigationspunkte machen das ganze übersichtlicher
  • neue Beitrag / Seite verfassen – Seite: hier weiß ich noch nicht ganz, ob ich es so nützlich finde, dass fast alles unter das Beitragsformular verschwindet

WordPress 2.5 soll am 10. März 2008 erscheinen. Bis dahin sind noch etwa 490 offenen Tickets zu erledigen.

Netter Rechtschreibfehler

Die Renovierung der Kirchturmuhr kostete rund 4.800 Uhr.

Gefunden auf rothenfels.de.

Heute: Safer Internet Day

Wem das genauso neu ist wie mir, der kann mal hier vorbeischaun.

WordPress 2.3.3 mit Sicherheitsfix verfügbar

Die Version 2.3.3 von WordPress wurde heute veröffentlicht, und in windeseile auch die deutschsprachige Version dazu. Das Update stopft unter anderem ein Sicherheitsloch in der xmlrpc.php.